Videos, die im Netz
wirklich ankommen.

Wir verstehen uns nicht nur als Video-Dienstleister, der einfach umsetzt. Wir unterstützen Sie gerne im Vorfeld, tasten uns in intensiven Gesprächen an den Kern Ihres Unternehmens und Ihrer Botschaften. Wir erstellen ein passgenaues Konzept für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie in allen relevanten Fragen der Videokommunikation.

Wir wollen zusammen mit Ihnen Videos produzieren, die für Sie auch wirklich funktionieren. Auf Ihrer Website, auf YouTube, in Social Media, auf der Messe, im Kino oder bei der internen Mitarbeiterschulung.

Weil wir so denken, arbeiten viele Unternehmen schon seit Jahren mit uns zusammen, denn es funktioniert.

Kundenstimmen: Wie kommen ihre Videos an?

Beispiel Stadtwerke München

Mit den Stadtwerken arbeiten wir schon seit 2008 zusammen. Am Anfang machte das Unternehmen mit unserer Unterstützung die ersten Gehversuche beim Videorecruiting. Wir konzipierten und produzierten spezielle Recruiting Videos für Techniker, Ingenieure oder ITler, die im Rahmen von konkreten Stellenausschreibungen veröffentlicht wurden. Wir realisierten Azubivideos, die speziell Schüler auch in Social Media ansprechen. Im Zuge einer intensiven Analyse der Arbeitgebermarkenwerte entwickelten wir später auch Videos zu den neuen Kernwerten des Unternehmens.

Die langjährige Zusammenarbeit mit nun insgesamt 14 Filmproduktionen zeigt uns: Die Filme rentieren sich für unsere Kunden. Denn sie kommen bei der Zielgruppe an.

Dies spiegelt sich zum Beispiel in der Resonanz auf YouTube: Hier findet man durchgehend hohe Zugriffszahlen und eine auffallend konstante positive Resonanz auf unsere Recruiting Videos für die Stadtwerke:

Beispiel BMW Group

Für die BMW Group haben wir inzwischen 10 Videos produziert. Startschuss war die Produktion Traumjob MINI Verkäufer. Darauf folgten Videoproduktionen u.a. über IT-Kräfte, den BMW Verkäufer, den Serviceberater oder den Mechatroniker. Für die BMW Autohäuser haben wir ein eigenes Format entwickelt, das durch einen Moderator getragen wird und stark humorbetont auch mit Improvisation seitens der Mitarbeiter arbeitet. Das Format kam beim Kunden so gut an, dass hier mittlerweile schon 4 Episoden produziert wurden.

Bei all unseren Filmproduktionen für die BMW Group fällt auch hier der konstant positive Bewertungsschnitt auf YouTube ins Auge:

Aus drei Projekten wurden darüber hinaus kurze 30-sekündige Zusammenschnitte erstellt, die als Kinospots zum Einsatz kamen.

Beispiel IG Metall

Wir konzipieren und realisieren auch Viralspots. Ein gutes Beispiel ist hier unsere Arbeit für die Gewerkschaft IG Metall. Der Kunde wollte ein Video, das sich viral verbreitet und zum Wählen motiviert. Der Effekt: 2 Millionen Views in 3 Wochen und ein breites Medienecho, vom Spiegel, über Horizont bis hin zum britischen Guardian.